zur Startseite
Wonach suchen Sie?

Tipps und Aktuelles

Liebe Eltern, liebe interessierte Leser,

die Servicestelle FragNach möchte Ihnen regelmäßig aktuelle Informationen rund ums Kind an die Hand geben. Falls Sie Ihre kostenfreien Angebote in unseren Newsletter einbringen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Ebenso stehen wir bezüglich relevanter Informationen hinsichtlich Hilfsangeboten für junge Familien und Schwangere zur Verfügung.

Unsere Kontaktdaten: E-Mail: FragNach@dw-bonn.de, Telefon: (0160) 702 14 46

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein


Apfelrouten-Radkarten
Hier können Sie die aktuellen Radkarten der Themenroute “Die rheinische Apfelroute” kostenlos bestellen

Beratung und Information für Familien aus der Ukraine
Viele Menschen fliehen vor dem Krieg in der Ukraine und suchen Schutz in den Nachbarländern und in Deutschland. Vor allem Mütter mit Kindern und Schwangere erreichen unser Land.Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen hat eine Übersicht an Beratungsangeboten und wichtigen Informationen für Schwangere und Familien auf Ukrainisch zusammengestellt.Bitte nutzen Sie den folgenden Link:

Ferienprogramm NRW
Das Land NRW legt für besonders belastete Familien ein Ferienprogramm für den Sommer auf, das bei sehr geringem Familieneinkommen kostenlos angeboten wird.  In einer Ferienstätte wird für eine Woche der gesamten Familie ein Urlaub ermöglicht. Nähere Infos dazu über den Reisedienst der Diakonie Ruhr-Hellweg am besten per Mail unter info@familienerholung-nrw.de oder kostenfrei unter der Rufnummer 0800 0005627.

Hotlines zum Schutz von Frauen und Kindern in ukrainischer Sprache
Hier finden ukrainische Frauen und Kinder, sowie ehrenamtlich Helfende Informationen zu bestehenden Hilfsangeboten zum Schutz und zur Sicherheit der Geflüchteten.
Wichtige Telefonnummern finden Sie unter dem aufgeführten Link:

Krisen bewältigen - Perspektive wechseln
Vermutlich gehen auch in Ihrer Familie hin und wieder die Meinungen auseinander: Das kann die Stimmung vermiesen. Und bei manchen Themen kommt es schon mal schnell zum Streit.Jetzt kann der Perspektiven-Wechsel helfen!Dabei nimmt jeder mal die Sicht eines anderen Familien-Mitglieds ein.So können alle einander besser verstehen – denn jeder hat eine eigene Perspektive.
Anregungen finden Sie unter dem link unten

Mit Kindern über Krieg sprechen
Jede Familie, jedes Kind geht anders mit Krisen um. Manche Menschen möchten viel wissen, andere lieber nicht. Stellt das Kind Fragen oder wirkt verängstigt, sind Gespräche wichtig.

Mobiles Fluthilfe-Team
Die Liste der Themen und Probleme der Menschen in Swisttal, Rheinbach und Meckenheim, die mit den Folgen des Flutwassers zu kämpfen haben, ist lang und vielfältig. Vorrangig geht es um finanzielle Absicherung, Fragen zu Versicherungsleistungen, Zugang zu Spendenmitteln, aber auch um Traumabewältigung, Erarbeitung von individuellen Perspektiven und das Schaffen neuer Strukturen.
Mobiles Fluthilfe-Team Voreifel:
Beate Krugel Mobil: 0151 12 27 13 62
beate.krugel@dw-bonn.de
Elke Feuser-Kohler Mobil: 0172 86 37 06 4
elke.feuser-kohler@dw-bonn.de
Marko Grzincic Mobil: 0172 84 68 67 1
marko.grzincic@dw-bonn.de

Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder
Die Auswirkungen von Partnerschaftsgewalt können auf Kinder und Jugendliche sehr unterschiedlich sein,  oftmals reagieren sie jedoch mit Ängsten und Unsicherheiten auf die Konflikte. 

Partnerschaftsgewalt kann Kinder nachhaltig schädigen, wobei die Spätfolgen von Beziehungs- und Bindungsstörungen, sozialer Isolation, Depressionen bis hin zu Essstörungen und (exzessivem) Alkohol- und Drogenkonsum reichen können.
Es gibt viele Formen von Gewalt in Partnerschaften und Kinder sind immer betroffen. Beispielsweise, wenn Kinder miterleben, dass einem Elterteil Schmerzen zugefügt werden. Manchmal braucht es deshalb Hilfe von anderen, um die eigene Situation zu verändern. Die Kinderschutz-Zentren bieten Beratung und Unterstützung bei allen Gewaltproblematiken in Familien.
Flyer für Eltern und Fachkräfte finden Sie auf der Homepage (s.u.)

Schreiambulanz
Ihr Baby hört nicht auf zu schreien? Sie suchen deshalb eine Beratung oder Schreiambulanz in Ihrer Nähe? Die bundesweite Datenbank vermittelt Ihnen Angebote von freien und öffentlichen Trägern wie Wohlfahrtsverbänden, gemeinnützigen Vereinen und Kommunen. Geben Sie einfach eine Postleitzahl oder Ort ein – und Sie erhalten Hilfe für Eltern von sogenannten „Schreibabys“.

Schwangere in Not - Hilfetelefon
Telefon 0800 40 40 020

Wie geht es weiter mit dem Kinderbonus 2022?

Beziehungsgestaltung zum Kind
Positive Beziehungsgestaltung zum Kind und Förderung seiner Entwicklung:
Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines
Kindes gestalten? Was kann ich tun, um Stress mit dem anderen Elternteil
zu vermeiden und abzubauen?
Termine: Termine werden noch bekannt gegeben (7 Termine)
Beginn: Herbst 2022, montags, 18:00 bis 21:00 Uhr
(in Kooperation mit der Ev. Beratungsstelle Bonn), kostenlos
Anmeldung und Information: 0228 223088

Hans-Iwand-Str. 7 A
53113 Bonn

Krisen- und Notfallaufnahme
Die zentrale Aufnahme der psychiatrischen Fachklinik ist täglich 24 Stunden besetzt. Sie befindet sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes im Kaiser-Karl-Ring 20. In dringenden Fällen ist es möglich jederzeit auch ohne Voranmeldung die zentrale Aufnahme der Klinik aufzusuchen.
Kaiser-Karl-Ring 20 B
53111 Bonn
Telefon 0228  5511

Online Paarberatung der Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Paar Banlanc-Choaching Beziehungskrisen bewältigen – Miteinander glücklich werden
Fehler vermeiden – Gemeinsam glücklich bleiben Eine gute Beziehung ist kein Zufall. Was es hierfür braucht? Sehen Sie selbst! In 18 Coaching-Videos haben unsere Beziehungsexperten die Zutaten für eine glückliche Partnerschaft für Sie auf den Punkt gebracht. Mit spannenden Übungen und konkreten Tipps zu jedem Thema. Klicken Sie doch gleich mal rein. Die Liebe stärken.
Für eine Beziehung mit Zukunft. Wann, wenn nicht jetzt?
Eine glückliche Partnerschaft ist keine Glückssache.
online

18.08.2022 Selbstfürsorge stärken
19 bis 20.30 Uhr
Anmeldung unter 02226/92785660
Aktive Selbstfürsorge braucht Übung, die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit damit zu beginnen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.
Aachener Str. 16 C
53359 Rheinbach

Die T@p App für SwisttalEin Angebot des Arbeitskreises Familie, Pfarrgemeinderat Swisttal
l Mit dieser App werdet ihr zu Orten in Swisttal per GPS geführt und löst gemeinsam mit Spaß per Handy die an euch gestellten Rätsel und Herausforderungen! Mit dieser App werdet ihr zu Kirchen, Kapellen und Wegekreuzen in Swisttal per GPS geführt. An den einzelnen Stationen löst ihr gemeinsam mit Spaß per Handy die an euch gestellten Rätsel und Herausforderungen! Es stehen zwei Strecken von 17km und 9km zur Verfügung. 1. Die App im Play-Store herunterladen (für Android und iOS). 2. Dann den entsprechenden Link öffnen  und starten                  
Swisttal

Hilfsangebote in Swisttal
Swisttal

Mobiles Fluthilfe Team
Rat und Hilfe für im Flutgebiet betroffenen Menschen
Gemeindenahe Sozialberatung Swisttal-Heimerzheim Maria-Magdalena-Kirche Sebastianusweg 5-7
53913 Swisttal-HeimerzheimKontakt:
Christiane Reiferscheid
Diplom-Sozialarbeiterin
Tel: 02254 / 83 731 15
Mobil: 0171 / 64 600 32
christiane.reiferscheid@dw-bonn.deSprechzeiten:
dienstags 9:00-12:00 Uhr in Heimerzheim, Maria-Magdalena-Kirche
Jeden 3. Dienstag im Monat: in Heimerzheim im Evangelischen Familienzentrum 8-10 Uhr Gemeindenahe Sozialberatung Swisttal-Odendorf Evangelisches Gemeindezentrum
Raiffeisenstraße
53913 Swisttal-OdendorfKontakt:
Christiane Reiferscheid
Diplom-Sozialarbeiterin
Tel.: 02254 83 73 115Mobil: 0171 64 60 032
Fax: 02254 83 73 116
christiane.reiferscheid@dw-bonn.deSprechzeiten:
donnerstags 15.00-17.00 Uhr in Odendorf, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Direkt bei den Trägerkirchengemeinden evangl. Kirchengemeinde Swisttal und Meckenheim D
Swisttal

Wiederaufbaufond NRW - Vor-Ort-Beratung im Dorfhaus Ludendorf
Menschen, die vom Hochwasser im Juli 2021 betroffen sind, können ab sofort Förderanträge für den Wiederaufbau stellen. Das Land NRW hat für die Beantragung ein Online-Förderportal eingerichtet.
Alle Informationen sind unter www.land.nrw/wiederaufbauhilfe zu finden.
Die Antragstellung ist nur online möglich. Daher bietet der Rhein-Sieg-Kreis an verschiedenen Standorten eine „Vor-Ort-Beratung“ für die Menschen an, die über kein Internet verfügen oder insgesamt Hilfe bei der Online-Antragstellung benötigen.
Von montags bis freitags stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Antragstellenden von 8 Uhr bis 16 Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Ganz wichtig: Eine Beratung ist nur mit Termin möglich. Termine können online über www.rhein-sieg-kreis.de/termin-beratung oder telefonisch unter 02241 13-2200 vereinbart werden (montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 16 Uhr).
Ollheimer Str. 12 E
53913 Swisttal

Kostenloses Beratungsangebot für Betroffene der Flutkatastrophe in Swisttal
Inge Kreb-Kiwitt
Gestalttherapeutin DVG Heilpraktikerin Psychotherapie HPG Wilkensstraße 13a, 53913 Swisttal Tel.: 02255/9592968 E-Mail:praxis@kreb-kiwitt.de Web: https://www.praxis-kreb-kiwitt.de
Dietrich-Bonhoeffer-Haus F
Swisttal-Odendorf

Vergrößern

swisttal.frühehilfen.info 2022/08/08 09:37:10.117 GMT+2



Datenschutzerklärung | © Copyright 2008 – 2022 Sonodata Ltd. t/a KOMDATA  All Rights reserved.